Projekte

Anlagenplanung | Anlagenbau | Betriebsunterstützung

Effiziente energetische Klärschlammverwertung

Susteen Technologies führt zusammen mit dem Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS) und dem Institut für Energietechnik an der Hochschule Amberg-Weiden ein Projekt zur energieeffizienten Verwertung von Klärschlamm durch.

Dazu hat Susteen die erste industrielle Testanlage mit einer Kapazität von 7 t/Tag getrocknetem Klärschlamm gebaut, welche bis ins Jahr 2020 in Verbindung mit einem BHKW zur Verstromung von Gas und Öl sowie einem Kohlevergaser zur Verwertung der Produktkohle getestet wird.

So kann das TCR®-Verfahren das maximale Energiepotential des Klärschlamms für eine autarke Trocknung bereitstellen. Gleichzeitig wird der Klärschlamm auf eine phosphatreiche Asche reduziert. Der wichtige Pflanzennährstoff Phosphat ist durch die Verfahrensführung bei niedrigen Temperaturen besonders gut verwertbar.

Das Projekt wird im Rahmen des Energieforschungsprogrammes vom Bayrischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie gefördert.

BStWMET

An der Maxhütte 1
92237 Sulzbach-Rosenberg
Germany

PHONE +49 9661 705295-0
E-MAIL Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
#16 2439-54th Avenue SW
Calgary, Alberta
T3E 1M4
PHONE +1 403 921 4568
E-MAIL Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!